STARTSEITE PROGRAMM ARCHIV TICKETS ZELT PRESSE PARTNER
Moop Mama
Kunstnacht in der Passauer Altstadt
 
Am heutigen Freitag, 16. Juli, werden wieder tausende Kunstbegeisterte durch die Gassen der Passauer Altstadt streifen. In mehr als 40 Locations stehen auch heuer für eine Nacht Kunst und Musik im absoluten Mittelpunkt.


Auf keinen Fall sollte man das Konzert mit Moop Mama im Innenhof des Leopoldinums versäumen. Die rappende Marching-Band stürmt wie eine Guerilla-Truppe die Bühne: Sieben Bläser, zwei Schlagzeuger und zwei mit Megaphonen bewaffnete Vokalisten. Macht genau elf Kerle und unfassbar fetten Sound. Ebenso sehenswert ist der Film „Zelten“ von Daniela Kinateder über die Geschichte des Eulenspiegel-Zeltfestes in Passau. Passenderweise wird der Film im Zelt auf der Ortspitze gezeigt.

An der ScharfrichterHauswand werden als OpenAir-Kino Ausschnitte der ScharfrichterBeil-Verleihung 2009 gezeigt.
Kreativ können die Besucher bei einer Foto-Wand werden: Kopf oder das Gegenteil durch die ausgesparten Löcher stecken (siehe die ersten Bilder der Fotostrecke), Foto auf die Scharfrichter-Facebook-Seite laden – und man nimmt teil an einer Kartenverlosung zu den jeweiligen Scharfrichter-Auftritten. Mal schaun, ob Meister des „schlechten Geschmacks“ gekürt werden.

Im Museum Moderner Kunst Passau, Stiftung Wörlen, ist um 17 Uhr Vernissage Kinderkunst:
„Kleine Künstler – große Kunst.“ Ausgewählte Werke aus der museumspädagogischen Arbeit des MMK
18 Uhr: Kinderworkshop für Zauberlehrlinge – Gestalten von Hexenhüten und Zauberstäben. Museumspädagogen lesen Zaubergeschichten.

20.30 – 22.00 Uhr „RAYUELA“: Rayuela spielen italienische Liebeslieder des Spätmittelalters und der Renaissance von ihrem Album „Dolci Canti" im II. Stock des MMK, Raum 8
22.15 Uhr Führungen durch die Ausstellungen des MMK: „Mütter, Weiber, Schicksalshexen. Ernst Barlach und die Frauen“, und:
„Andreas Feininger. That´s Photography“ – Ab 20 Uhr erhebt das Museum einen Unkostenbeitrag von 2 Euro.
Im Cafe Museum, 20.30 – 22 Uhr : „Bitches Bach“

Alle aktuellen Informationen zu Teilnehmern und Ausstellungen der Kunstnacht 2010 finden sich unter
www.passau-kunstnacht.de

 
Datum: vom 15.07.2010
Publikation: Passauer Woche
Autor/-in: Fritz Greiler
 
« zurück zur Presse
 
Eulenspiegel