STARTSEITE PROGRAMM ARCHIV TICKETS ZELT PRESSE PARTNER
 
Das Programm:
»
 
Im Weißen Rössl
Die Sommer-Operette aus dem Münchner Lustspielhaus
 
mit Constanze Lindner, Josepha Sem / Marlene Morreis, Christian Lex, Severin Groebner,
Norbert Steinke, Thomas Wenke

Musikalische Leitung: Hans Kröll,
Musikalische Idee: Stefan Dettl (LaBrassBanda)


Niemand hat es totgekriegt. Das „Rössl“ hat in seinen 80 Jahren schon viele Inszenierungen überlebt. Gute und schlechte. Jetzt kommt die von Presse und Publikum umjubelte  Version des Münchner Lustspielhauses endlich auch auf die Passauer Ortspitze. Und zwar in einer so charmanten wie ungewöhnlichen Inszenierung, die musikalisch überrascht und den wesentlichen Kern der Geschichte erzählt. Stefan Dettl (LaBrassBanda) hat ein noch nie gehörtes Arrangement der ewig jungen Musik geschrieben und Christian Lex hat als Regisseur das Ross ganz gehörig in Galopp versetzt.
Lassen sie sich von diesem spritzigen, gutgelaunten Ensemble zeigen, wie unterhaltsam österreichische Gastronomie sein kann!

„Ein zärtlicher, liebevoller Umgang mit einer unverwüstlichen Schmonzette“
(Süddeutsche Zeitung)   

 
Datum: Sonntag - 17.07.2011
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Preis: 22 EUR
 
Pressebilder
zum Downloaden
 
Eulenspiegel