STARTSEITE PROGRAMM ARCHIV TICKETS ZELT PRESSE PARTNER
 
Das Programm:
» Fussball WM Halbfinale
» Michael Mittermeier
» Siegfried - ein Germanical
» Der Nino aus Wien
» Fussball WM Finale
» Granada
» Benefiz Kinderschutzbund
» Eulenspiegel Poetry Slam
» Stephan Zinner
» Alfred Dorfer
» Claudia Koreck
» Seiler und Speer
» Günter Grünwald
» SÜDEN
» RINGLSTETTER
» Helmut Schleich
» Schandmaul
» Willy Astor für Kids
» Willy Astor Best of
» TOCOTRONIC
 
Lukas Resetarits
OSTERREICH - ein Warietee
 
In der Pose des Strizzi-haften Jahrmarkt-Conférenciers - mit schillerndem Goldzylinder und Sonnenbrille - lädt Lukas Resetarits in sein Varietee. Es heißt Osterreich, hat auf dem Weg in den globalen Markt bereits seine Ö-Stricherl eingebüßt und verheißt Attraktionen, an deren Realisierung mit Recht gezweifelt werden darf.

Während der Ausrufer Seiltanz, Jonglierkunst und Verwandlungen in 1000 Rollen nur ankündigt, bleibt die Arbeit an den Protagonisten hängen, genannt Luka Rezezakis und - an den diversen Instrumenten - Roberto Sarasani Castelotti.
Für sein 23. Programm hat Lukas Resetarits einen bewährten Kunstgriff gewählt: als Einzelpersonenunternehmer müssen sein Musiker, Robert Kastler, und er künstlerischen Lohndienst verrichten - und zwar für den zwielichtigen Varieteebetreiber. Dass man dabei auf der Bühne ins Grübeln kommen kann, das liegt in der Natur der Ausgangslage.



Lukas Resetarits auf Wikipedia


VIDEO auf YouTube

 
Datum: Mittwoch - 14.07.2010
Uhrzeit: 20.00 Uhr
Preis: 22 EUR
Platz: bestuhlt
 
Eulenspiegel