STARTSEITE PROGRAMM ARCHIV TICKETS ZELT PRESSE PARTNER
 
Das Programm:
»
 
MUSIQUE LIQUIDE
Ein Musikfest mit Sophie Hunger, Attwenger und Pollyester
 
MUSIQUE LIQUIDE - so heißt unser neues Musikwunderfest mit unseren Lieblingsbands. Wir sind stolz, Euch Sophie Hunger, ATTWENGER und Pollyester im Eulenspiegel Zelt präsentieren zu dürfen.
 
Am Samstag, den 9. Juli, geht’s bereits um 19.00 Uhr los.
Familie Eulenspiegel findet, dass dieser Abend der künstlerische Höhepunkt in 22 Jahren Eulenspiegel Festival sein wird.


Pollyester spielten bereits beim "Danke Konzert“ für FlüchtlingshelferInnen am Residenzplatz. Dabei erwärmten sie die Tanzmeute bei minus fünf Grad mit der fantastischen Stimme der charismatischen Frontfrau und Bassistin Polly Lapkovskaja, getragen vom Beat des Labrassbanda Drummers Manuel DaColl und dem fein gesponnenen Discosynthievibrationekstaseteppich von Beni Brachtel. We’ll hear voices...

Attwenger begeistern uns seit nunmehr 25 Jahren mit ihrem Mix aus traditionellem Material, Elektro, Punk und afroamerikanischen Hip-Hop-, Funk- und Blues-Einflüssen. Und mit Singsang im oberösterreichischem Dialekt. Attwenger kommen mit ihrem neuem Album "Spot“ – darauf enthalten: ein Klangstrudel aus 23 Nummern in nur 40 Minuten. Lang lebe die Kurzlebigkeit!

Sophie Hungers Konzert beim Heimatsoundfestival 2015 war ein Blizzard an Perfektion, Emotionalität und Enthusiasmierungsfette, der das Voralpenland abheben ließ. Nach einer ausgedehnten Europatour wird sie nun in Passau alle im Zelt verzaubern.

Sophie Hunger
ist eine Schweizer Singer/Songwriterin. Sie ist die Superman Woman. Sophie Hunger schreibt Songs für das 21. Jahrhundert. Ihre Musik ist intensiv, eindringlich, eigenwillig. Schubladen, die sich zu ihrer Musik öffnen sind: Power-Chanson, Punkfolk, Neo-Soul. Aber in jedem einzelnen Lied findet man unaufhörlich die verschiedensten Musikstile, festlegen kann sie sich selten. Englisch, französisch, schwyzerdütsch und deutsch singt sie. Die 33-jährige Sophie Hunger hat als Diplomatentochter in England, der Schweiz und Deutschland gelebt und sich dies ihrer Sprachkenntnisse zu Nutze gemacht. Letztes Jahr erschien ihr viertes Studioalbum "SUPERMOON“. Das Album wurde in Brüssel und San Francisco aufgenommen. Sophie Hunger produzierte es u.a. in Zusammenarbeit mit John Vanderslice (Death Cab for Cutie, Spoon), gemischt wurde es von Mark Lawson (Timber Timbre, Arcade Fire). Sie startete eine große Tour und ist seitdem längst kein Geheimtipp mehr.

http://sophiehunger.com/
https://www.facebook.com/sophiehunger/

 
Datum: SA - 09.07.2016
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Preis: 30,- €
Preis ermäßigt: 24,- €
 
Eulenspiegel